Baba's Song: Roadmovie mit Herz am Kinoabend

Eine filmische Reise nach Malawi, in den Südosten von Afrika: Der Roadmovie Baba's Song handelt von zwei afrikanischen Jungs und ihrem harten Alltag auf der Strasse. Der eine spricht seit dem Tod seiner Eltern kein Wort mehr, der andere kennt die Gegend wie seine Hosentasche und kommt dank seines losen Mundwerks einigermassen über die Runden. Was sie zusammenschweisst, ist die Musik.

Der Roadmovie Baba's Song steht im Mittelpunkt des nächsten Kinoabends am des Vereins Jambo!. Bevor das filmische Spektakel des Schweizer Regisseurs Wolfgang Panzer beginnt, serviert das Jambo-Team wie gewohnt ein feines afrikanisches Essen. Mit dem Erlös unterstützt Jambo! Kinderhilfsprojekte in Tansania.