Ein Kinofest zum Wohl der Kinder in Tansania

Ein Film über Vergebung und Versöhnung in einem kriegsversehrten Land: „Darrat – Trockenzeit“ ist der Höhepunkt des diesjährigen Kinofestes in Herzogenbuchsee. Vorher serviert der organisierende Vereins Jambo! ein feines afrikanisches Essen.

Mit geringem Budget hat der Filmemacher Mahamat-Saleh Haroun (Tschad) ein wahres Meisterwerk geschaffen. Sein Werk „Daratt – Trockenzeit“ greift brennende Fragen auf, die in seinem Heimatland Generationen beschäftigen und belasten. Wie kann der Teufelkreis aus Gewalt und Rache durchbrochen werden? Wie findet ein in sich zerstrittenes Land zurück zu seinem Frieden?

Am Filmfestival in Venedig hat „Daratt -Trockenzeit“ im Jahr 2006 den grossen Spezialpreis der Jury gewonnen – jetzt wird der Streifen am Kinofest des Vereins Jambo! in Herzogenbuchsee gezeigt. Er erzählt die Geschichte des 16-Jährigen Atim, der von seinem Grossvater losgeschickt wird, um den Mörder seines Vaters zu finden und aus Rache zu erschiessen.

Hilfe für über 800 Kinder – Dank Jambo!

Der Kinoabend des Vereins Jambo! hat längst Tradition und findet wie gewohnt im Sonnensaal von Herzogenbuchsee statt. Los geht es am 7. Februar um 19 Uhr mit einem afrikanischen Essen, der Film beginnt um 20.30 Uhr. Mit dem Erlös des Abends unterstützt

Jambo! die Hilfsprojekte der Partnerorganisation Terre des Hommes in Tansania – und hat damit eine wahren Erfolgsgeschichte überhaupt erst möglich gemacht: Vor sieben Jahren, als zum ersten Mal eine Delegation von Jambo! das Projektgebiet besuchte, konnten die Kinder in den Tagesstätten vor Ort erst an zwei bis drei Halbtagen betreut werden. Heute sind in allen 25 Tagesstätten fünf Halbtage möglich. Alles in allem werden im Rahmen des Hilfsprojektes über 800 Kinder betreut – dank der wertvollen Unterstützung aus Herzogenbuchsee.

Datum: 7. Februar 2014
Eintritt: Essen 15 Fr. / Kino 12 Fr. / Kinder die Hälfte
Ort: Sonnensaal Herzogenbuchsee
Eintritt: Essen Fr. 15.– / Film Fr. 12.– / Kinder die Hälfte
Tickets ab Freitag, 31. Januar, bei Optik Römmel in Herzogenbuchsee oder an der Abendkasse

Buchsi für Tansania –
ein Abend für die Waisenkinder von Kamachumu